Hüpfburg


Auf etwa 4,5 x 4,5 Metern Grundfläche können in ihr Kinder und Jugendliche toben. Für den Auf- und Abbau braucht Ihr etwa vier starke Leute zum Auslegen und späteren Einrollen. Mit Hilfe des Gebläses ist sie ruckzuck aufgebaut und der Spaß kann beginnen! Übrigens: Die Hüpfburg ist die ideale Ergänzung zum KJR-Spielmobil!

 

Die Kosten

Für Mitgliedsgruppen des Kreisjugendrings Werra-Meißner e.V. kostet die Entleihe pro Nutzungstag 30,00 Euro. Andere Träger der Jugendhilfe zahlen 50,00 Euro. Für den kommerziellen Einsatz ist die Hüpfburg nicht entleihbar.

 

Hinweis zum Transport

Bitte beachtet, dass Ihr für den Transport der Hüpfburg mindestens einen Kombi benötigt, bei dem die Rücksitzbank umgeklappt werden kann. Einfacher geht der Transport mit einem Anhänger oder einem Kleinbus.