Unser Programm 2021 steht nun zur Verfügung! Anmeldungen sind ab sofort möglich.

Aktuelles:


Nach dem Brand im Nachbarhaus unserer Geschäftsstelle im Oktober hatten wir viel mit Trocknungs- und Renovierungsarbeiten zu tun; vor ein paar Tagen gab es leider einen erneuten Wasserschaden in unserem Haus und wir müssen die Geschäftsstelle wieder vorübergehend schließen.

Weiterhin sind wir natürlich per Mail erreichbar und freuen uns bei dem aktuellen Frühlingswetter schon sehr auf den Sommer!


 

Aufgrund der absehbaren anhalten kritischen Situation bis Ostern und einer möglichen Verlängerung des Lockdowns, verschieben wir, unsere für den 12.03.21 angesetzte, Delegiertenversammlung auf den 23.06.21 um 18:30 Uhr.

Wir hoffen, dass die geplante Deli im Juni in Präsenz stattfinden kann- soweit eine sichere Durchführung mit den aktuellen coronabedingten Einschränkungen vereinbar ist.

Vorwort zum Programm 2021


 Liebe Freundinnen und Freunde des Kreisjugendrings,

 

ein Jahr voller Höhen und Tiefen, mit ständig wechselnden Voraussetzungen für unsere Maßnahmen und einer ungewissen Perspektive auf das Jahr 2021 geht zu Ende.

 

Anders als sonst, gibt es in diesem Jahr nicht unseren umfangreichen Programmkalender in Form eines ausführlichen Heftes, welcher die gesamte Jahresorganisation und viele Infos rund um den KJR enthält, sondern eine handlichere und kompaktere Version, die uns mehr Flexibilität in der Gestaltung unserer Maßnahmen lässt. Dafür gibt es detailliertere und aktuellere Informationen auf unserer Homepage. Durch die Erfahrungen des letzten Jahres haben wir gelernt, wie wichtig es ist flexibel auf die jeweils aktuelle Covid-19 Situation zu reagieren.

 Um mehr Planungssicherheit zu bekommen haben wir uns deshalb dazu entschieden, dass unsere Freizeiten dieses Jahr größtenteils in Deutschland stattfinden: für die 8-15-Jährigen haben wir wunderschöne Ziele von der Ostsee bis Süddeutschland ausgesucht, um zu erkunden, was Deutschland so zu bieten hat. Für die älteste Altersklasse von 16-17 Jahren haben wir eine ganz besondere Aktion: eine einwöchige Segelfreizeit auf dem Ijsselmeer.

Weitere Programmbausteine, die bisher teilweise noch in Planung sind, werden wir auf unserer Website bewerben. Neben den einzelnen Maßnahmen für Kinder und Jugendlichen liegt ein weiteres Augenmerk auf der Beratung, Unterstützung und Vernetzung der Jugendgruppen. Hier gibt es unsere Ausbildungsreihe zur GruppenleiterInnen, welche an fünf Wochenenden im Jahr stattfinden wird. Dabei können alle ab 16 Jahren lernen, was zum Betreuersein dazugehört, wie wir unsere Freizeiten und Wochenenden vorbereiten und was bei der Durchführung wichtig ist. Anders als sonst, startet diese nicht im Januar, sondern erst im März. Bei unserem alljährlichen Kreisjugendtreffen können Jugendgruppen wie auch JugendgruppenleiterInnen aufeinandertreffen und zusammen ein spannendes Wochenende erleben. Wie dieses Treffen wegen der Covid-19 Pandemie aussehen wird können wir zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht sagen.

Neben den Aktionen und Maßnahmen, die uns bevorstehen, kann aber auch jeder auf unseren Materialpool zurückgreifen, und sich zum Beispiel an unserer Hüpfburg erfreuen. Wir freuen uns euch dieses Jahr einen neuen Bus und auch ein neues Spielmobil, welches bald zum Verleih zur Verfügung stehen wird, in unserem Materialpool zu präsentieren. Es gibt aber auch verschiedenste Gesellschaftsspiele und Bastelmaterial, wie zum Beispiel die Button-Maschine, zum Ausleihen.

Zuletzt ist es mir noch ein großes Anliegen uns bei allen Mitwirkenden zu bedanken: bei dem Werra-Meißner Kreis für die anhaltenden Förderungen, für fachliche Unterstützung (vor allem) in dem letzten besonderem Jahr bei allen ehrenamtlichen MitarbeiterInnen im Vorstand des KJRs, in den Projektgruppen, der Betreuerschaft und den Mitgliedsgruppen, bei allen Firmen und Einzelpersonen, die uns mit Spenden unterstützen, An jeden, der geholfen hat unser Programm auf die Beine zu stellen, bei der Durchführung unterstützen und mit denen der KJR zu dem wird, was er ist. Besonders in Zeiten der Ungewissheit ist dieser Rückhalt eine große Stütze.

 

Und wenn auch noch nicht in diesem Jahr mit Normalität zu rechnen ist, wünschen wir jetzt, nach einem nicht ganz so typischem KJR-Jahr, viel Spaß beim Stöbern in unserem Programm.

Marlene Kühne

(2. Vorsitzende)



Flyer Programm 2021



Einer für alle – Stark im Kreis!


Motivation: Nachdem sich vor wenigen Jahren der Kreisjugendring Eschwege e.V. aufgelöst hat, hat es sich der Kreisjugendring Witzenhausen e.V. auf die Fahne geschrieben, nicht nur die Interessen der Jugendlichen und Jugendgruppen aus dem Altkreis Witzenhausen zu vertreten, sondern allen Jugendlichen und Jugendgruppen im Werra-Meißner-Kreis eine Stimme zu geben. Daraus hervor geht seit dem Januar 2018 der Kreisjugendring Werra-Meißner e.V.

 

Einer für alle: Egal ob aus Jugendfeuerwehr, Musikzug oder Sportverein – der Kreisjugendring Werra-Meißner e.V. spiegelt die Vielfalt der Jugendarbeit im Kreis wieder. Daher kann jede Jugendgruppe, die in der Jugendarbeit tätig ist, bei uns Mitglied werden und das kostenlos.

 

Stark im Kreis: Junge Leute gestalten Jugendpolitik für junge Leute. Wir engagieren uns in der jugendpolitischen Interessensvertretung und wollen den Kindern und Jugendlichen im Kreis eine Stimme in der Öffentlichkeit geben. In der Jugendarbeit bieten wir Freizeitangebote für Kinder- und Jugendliche und engagieren uns in der Aus- und Fortbildung von JugendleiterInnen

 

Was vorstellbar ist, ist auch machbar: Wir wollen Eure Ideen verwirklichen, Eure Anliegen vertreten und Eure Projekte unterstützen. Gemeinsam mit Euch und Eurer Jugendgruppe wollen wir die Jugendarbeit im Kreis vernetzen, verbessern und perspektivisch gestalten.

 

Follow us


Öffnungszeiten


Geschäftsstelle

 

Montags von 18.00 bis 20.00 Uhr

 

 

Freitags von 15.00 bis 17.00 Uhr

 

In den hessischen Schulferien erreicht Ihr uns nur montags.

So erreichen Sie uns


Adresse:
Kreisjugendring Werra-Meissner e.V.
Walburger Str. 24
37213 Witzenhausen

Kommunikation:
Tel.: 05542 - 4890
Fax: 05542 - 999425

  

E-Mail: info@kjr-wm.de

Teile unsere Seite mit deinen Freunden und Bekannten!