Büchereinacht


Termin: 26.-27.05.2018

Ort: Stadtbücherei Witzenhausen

Altersgruppe: 8-12 Jahre

Kosten: 5€


Eine Nacht in der alten Bibliothek verbringen? Schlafen zwischen Regalen, die voll sind mit Lesestoff? Ein Buch spannender als das andere? Klingt das nach einem Abenteuer für dich?

Dann ist die Bücherei-Nacht genau das richtige für dich! Am Abend triffst du dich mit Schlafsack und Taschenlampe bewaffnet mit den anderen TeilnehmerInnen und den BetreuerInnen des KJRs in der Stadtbücherei in Witzenhausen. Hier kannst du dich eine Nacht ganz dem Lesen widmen.

Bevor das Nachtlager zwischen den Regalen errichtet wird und es ans Lesen geht, ist noch Zeit, die anderen TeilnehmerInnen kennenzulernen, gemeinsam zu spielen und die Bücherei zu erkunden. In den letzten Jahren haben einige TeilnehmerInnen und auch die BetreuerInnen erzählt, dass es in der Bücherei sogar spuken soll. Dem kannst du natürlich auch selber auf den Grund gehen. Vielleicht haben die BetreuerInnen auch eine Nachtwanderung oder eine andere Aktion vorbereitet, bevor du dich mit deinem mitgebrachten oder gerade in den Regalen entdeckten Buch im Schlafsack verkriechen kannst. Und falls du dann doch mal eine Pause vom Lesen brauchst, kannst du dich mit den anderen Kids über Bücher austauschen und dir ein Spiel schnappen oder ein bisschen Basteln.

Auf alle Fälle ist es etwas ganz Besonderes in der alten Bücherei zwischen quietschenden Balken, Treppen und natürlich ganz vielen Büchern zu übernachten.

 

Neugierig geworden? Dann probiere es einfach aus und melde dich schnell an, denn es stehen nur begrenzte Schlafplätze in der Bücherei in Witzenhausen zur Verfügung. Um den Spuk zu überstehen, brauchst du nur noch einen Schlafsack, eine Isomatte, eine Taschenlampe und Waschzeug mitzubringen und natürlich dein Lieblingsbuch.